icobrain dm

icobrain dm deckt Abnormitätsmuster auf, indem es entsprechende Hirnvolumetriken analysiert, um die Früherkennung von Alzheimer und anderen Demenzerkrankungen zu ermöglichen:

  • Ganzhirn-, Ventrikel- und Quantifizierung und Verfolgung von kortikalen Hirnvolumina und Asymmetrien, um bei der Differentialdiagnose der häufigsten Demenztypen zu unterstützen.
  • Frontaler, parietaler, temporaler, okzipitaler und hippokampaler Kortex, Vergleich von Volumina und Volumenänderungen mit einer alters- und geschlechtsangepassten normativen Referenzpopulation, Visualisierung von Abnormitätsmustern in einer intuitiven Volumensignatur.

Bereich/Region

#Kopf #Gehirn

Erkrankung

#Multiple Sklerose

Passende KI-Services

Finden Sie auf MED-KI die passenden Services für Ihren Anwendungsbereich.

Bereiche & Regionen

Becken Bein Gehirn Hand Hüfte Knie Kopf Lunge Skelett

Human Body

Erkrankung & Auswertung

acetabulare Dysplasie Alzheimer Aneurysma Beckenschiefstand Beckenvermessung Beinlängendifferenz Coxa valga Coxa vara Deformitäten der unteren Extremitäten Demenz Dysplasie femoro-acetabuläres Impingement Genu Valgum Genu Varum Hirnblutung Hüfterkrankungen Hüftvermessung Kniearthrose Knielängenmessung Knochenalter Krebs Längendiskrepanz der unteren Extremitäten Lungenrundherd Multiple Sklerose Parkinson Schlaganfall Volumetrie Wachstumsstörungen